Rezepte

Schinken gerollt im Mauler

Zutaten für 4 Personen :

  • 3 bis 5 Tranchen Schinken pro Person (je nach Grösse der Tranchen und Appetit)

Für die Sauce:

  • 2.5 dl Mauler Cuvée Switzerland Dry (diese leicht süssliche Cuvée kompensiert die Säure der Tomaten)
  • 1 Dose Tomatenpüree 140g
  • 2 Teelöffel Maizena
  • 2.5 dl Vollrahm
  • Pfeffer und eventuell Salz – je nach Geschmack

Zubereitung:

  • Die Schinkentranchen rollen und Seite an Seite in eine Gratinform legen.
  • Für die Sauce: In einer kleinen Pfanne das Tomatenpüree, die 2.5dl Mauler Switzerland Dry und das Maizena gut mit Schwingbesen rühren, dann mit Holzkelle weiterrühren und aufkochen lassen.  Vom Herd nehmen und komplett auskühlen lassen.
  • Den Rahm sehr steif schlagen
  • Vorsichtig den Rahm unter die ausgekühlte Tomatensauce mischen, Pfeffer und Salz nach  Geschmack zugeben (kein oder nur wenig Salz, da der Schinkenschon gesalzen ist und er während des Kochens sein Salz an die Sauce abgibt).
  • Die Sauce über die Schinkenrollen giessen und gut verteilen, damit der Schinken bedeckt ist.
  • In der Mitte des auf 160° vorgeheizten Ofens während 30 bis 40 Minuten goldig überbacken (nicht wärmer als 160° sonst ist die Gefahr dass die Sauce zerrinnt).
  • Mit Reis mit Erbsen servieren und … guten Appetit!

 

Weinempfehlung:

Mauler Cuvée Switzerland Dry

Kommentar hinzufügen

Bitte geben Sie Ihre Login-Daten ein.

Ich habe noch kein Benutzerkonto